Donnerstag, 31. Dezember 2015

Ein Blick in meine Adventskalender

Hallöchen!!

Dieses Jahr hatte ich zwei richtig schöne Adventskalender und ich dachte mir, dass ich sie euch unbedingt zeigen möchte, nachdem ich alle 24 Türchen geöffnet hatte.

Haribo-Adventskalender 

Diesen Adventskalender habe ich von Oma und Opa bekommen. Jeden Tag war etwas Süßes drin, was denn sonst? :D
Enthalten waren: verschiedene Sorten Gummibärchentütchen (auch Wintereditionen); einen größeren Weihnachtsgoldbär, Schnuller, Nikolausstiefel; eine Fruchtschnecke; MAOM Pinballs und MAOM Bloxx.
Auf alle Fälle eine schöne Mischung :)

selbstbefüllten Adventskalender

Meine liebe Mutti hat mir dieses Jahr wieder einen Adventskalender selbstbefüllt. In jedem kleinen Filzstiefelchen steckte für jeden Tag eine Überraschung drin. 
Ich habe es zwar nicht immer gleich frühs geschafft, das Säckchen zu öffen, aber dafür war die Spannung dann den ganzen Tag da. Und endlich nach der Arbeit konnte ich nachschauen, was nun darin war.

Das ist einer von ein paar kleinen Rentieren zum Anstecken. Natürlich haben sie jetzt, wo mein Adventskalender nicht mehr hängt, einen Platz an meiner Fotowand bekommen.

Sonntag, 20. Dezember 2015

Mein Drogerie Einkauf im November

Hallöchen!!

~ Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins; dann zwei; dann drei; dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. ~
Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent, ich hoffe ihr könnt die Zeit genieße.
Und nur noch wenige Tage, dann ist schon Weihnachten. Ich freue mich schon richtig auf die Zeit mit meiner Familie und natürlich bin ich gespannt, was die Wichtel vom Weihnachtsmann mir vorbei bringen werden.

Nun zum eigentlichen Thema meines Post's. Im November war ich mal wieder bei dm, Müller & Rossmann und habe mir einige Dinge gekauft. Leider hat es nicht eher gepasst den Blogpost zu schreiben und online zu stellen, aber es ist ja nie zu spät.


 Balea: Creme Seife, "Frozen Breeze" (Veilchen-& Himbeerduft) 0,65€
 Balea: Dusche & Creme "dm ♡ dich!" (Kirsch-& Mandelduft)
 Balea: Duschgel "Frost Flower" (Rosen-& Passionsfrucht ) 0,55€

Samstag, 12. Dezember 2015

Sommerurlaub in Binz - 5. TAG

Hallo meine Lieben!!

Heute gibt es wieder einen weiteren Urlaubspost.

Am 31. Juli 2015 war unser 5. Tag in Binz an der Ostsee.
Erstmal haben wir uns ein frisches Lachsbrötchen geholt, war richtig lecker. Die Sonne schien richtig schön, aber leider war es nicht so warm, (weil der Wind ziemlich wehte) , sodass wir nicht im Meer schwimmen konnten. Aber wir haben es uns im Strandkorb gemütlich gemacht. Zu dieser Zeit habe ich ein neues Buch von Bettina Wündrich "Hochglanz" gelesen. Ein super schönes Buch, was sich leicht locker liest. Kann ich nur weiter empfehlen.

 
 Für die Windsurfer war natürlich der Wind bestens.

Sonntag, 29. November 2015

2 Herbst-Outfits für mildes Wetter

Hallo ihr Lieben!

Erst einmal wünsche ich euch einen schönen 1. Advent und ich hoffe, dass ihr diesen Tag etwas genießen konntet.

Heute habe ich für euch 2 Outfit Ideen.
Die haben wir an einem noch milden Herbstnachmittag gemacht und natürlich möchte ich sie euch nicht vorenthalten.

Outfit 1



Dienstag, 17. November 2015

Sommerurlaub in Binz - 4. TAG

Hallo ihr Lieben!

Nun kommt mal wieder ein neuer Blogpost über den Sommerurlaub.
Das Wochenende war ja leider kein schönes Wetter und eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen ein paar Fotos für meinen Blog zu machen, aber das Licht war katastrophal. Also müssen die Bilder noch etwas warten.

Aber nun komme ich zu unserem 4. Urlaubstag in Binz, das war der 30. Juli 2015.
Aber das regnerische Wetter passt perfekt zu unserem Tag, ab und zu war es zwar trocken, aber es war sehr windig und regnerisch.
Zuerst ging es wieder zum Bäcker und von dort hatten wir eine "gute" Sicht auf den Fährhafen.
Dann sind wir mit dem Auto auf der Insel Rügen weiter richtig Norden gefahren. Unser heutiges Ziel war nämlich das Kap Arkona.
Erst ging es in ein kleines Fischerdörfchen, namens Vitt.
Auf dem Weg dorthin kamen wir an sehr schönen Häusern vorbei. Ich mag total die Bauweise im Norden Deutschlands. Diese nennen sich Reetdachkaten. Das ist ein putziger Name.


Samstag, 31. Oktober 2015

Sommerurlaub in Binz - 3. TAG

Na, hallo ihr Lieben!!

nun kommt mal wieder ein Post zu dem Urlaub in Binz.
Nun geht es weiter mit Mittwoch, dem 29.07.2015; welcher unser 3. Urlaubstag war.

Leider war das Wetter nicht so wirklich schön, Sonne und Regen haben sich abgewechselt.
Mit dem Auto gings in Richtung "Nationalpark Jasmund".
Auf einem mehr als überfüllten Parkplatz parkten wir das Auto und los ging der Fußmarsch...
Nach ca. 1 Stunde sind wir an unserem Ziel angekommen und zwar in der Nähe von dem Königsstuhl. Man hat auch schon auf dem Weg dort hin gemerkt, dass es viele Touris anzieht, denn vor und hinter uns waren viele Menschen :D.
                  Im Wald wirkte es richtig schön frisch und grün :)
  Und auf einem mit Moos bewachsenen Baumstamm wuchs viel Klee

Montag, 12. Oktober 2015

Meine Schminkpinsel und Reinigung

Hallo!!

Meine Pinselsammlung:
Ich muss sagen, dass ich nicht viele besitze, aber für mich genügt es völlig.

Samstag, 3. Oktober 2015

Sommerurlaub in Binz - 2. TAG

Hallo meine Lieben,

ich konnte mich leider erst jetzt bei euch melden. Denn so eine Arbeitswoche schlaucht schon ganz schön und da ist mit mir am Wochenende nichts wirklich anzufangen. Und außerdem konnte ich meine Tastatur in der letzten Woche nicht hundertprozentig nutzen. Denn an einem Abend, als ich mir meine Fingernägel "frisch gemacht" habe, kam eine Kleinigkeit von dem Nagellackentferner auf meine Tastatur und da haben 6 Tasten (Buchstaben + Enter-Taste) nicht mehr funktioniert. Aber endlich am Freitag konnte ich mir eine neue kaufen. :)

Aber nun habe ich einen weiteren Post von dem Urlaub in Binz, an der Ostsee.
Am 2.Urlaubstag, Dienstag (28.07.2015)
An dem Tag war es ziemlich frisch und Sonne, Wind, Regen und Wolken haben sich abgewechselt.
Zuerst sind wir zu einer großen Bäckerei gefahren und ich habe mir einen großen und leckeren Schoko-Quark Muffin für den Nachmittag ausgesucht.
Dann ging es weiter zum Fährhafen von Sassnitz. Wie ich schon im letzten Post geschrieben hatte, haben wir am Tag zuvor geschaut, wann Fähren an- bzw. ablegen. Als wir gegen 11:00 Uhr ankamen, sahen wir schon die 1. Fähre, die dann bald nach Dänemark fuhr. Schnell sind wir nach oben gelaufen, so zu sagen die Landungsbrücke, um zu schauen.
Aber in der Zwischenzeit, bevor aber diese Fähre abgelegt ist, kam eine andere Fähre an, eine aus Trelleborg (Schweden)

Sonntag, 13. September 2015

Sommerurlaub in Binz - 1. richtiger Tag

Hey ihr Lieben!

Nun erzähle ich euch noch was über unseren 1. richtigen Urlaubstag an der Ostsee.
Das war der 27. Juli 2015.
An diesem Tag war gar kein schönes Wetter - es hat viel zu viel geregnet. :(
Deswegen sind wir zuerst zu Rossmann gefahren, weil es in dieser Urlaubswoche 30% auf Make Up/ Concealer und Puder gab. Ich hatte mir mein Make Up von Loreal Paris und meinen Concealer von Maybelline nach gekauft, denn schließlich muss man solche Angebote nutzen. :)

Weil wir keine Lust hatten nur mit dem Regenschirm durch die Gegend zu laufen, sind wir auf einen anderen Gedanken gekommen. Und zwar sind wir zum "Sandskulpturen-Festival" gefahren, welches in unserem Ort war. Das Thema war Film & Fernsehen und wir waren sehr gespannt, welche Skulpturen wir dort wohl finden werden. (Der Andrang an Menschen war schon mal sehr hoch :D)
Nachdem wir den Eintritt bezahlt hatten, kamen wir in eine große Halle mit sehr vielen Sandskulpturen, die einfach wunderschön waren. Manche gingen bis fast zur Decke des Zeltes. Wir dachten am Ende des Zeltes, dass es schon alles war. aber in einem etwas kleineren Zelt waren auch noch einige Figuren zu bestaunen.
Wir haben dort einige Stunden verbracht und es hat sich mehr als gelohnt. Das kann ich nur weiter empfehlen und jedes Jahr ist ein anderes Thema (Das sagt mir das Internet :D). Wahnsinn, wie die Arbeiter nur aus Sand und etwas Wasser solche Figuren mit tollen Details formen können. (Noch eine interessante Information aus dem Internet: "Aus 16.000 Tonnen Spezialsand zaubern die besten Sandkünstler der Welt diese Sandskulpturen..." WAHNSINN!!)
Und diese Skulpturen bleiben auch in ihrer Form, selbst bei jedem Wind und Wetter, zumindest eine gewisse Zeit. Denn 2 Figuren haben wir an der Strandpromenade gesehen.
Hier habe ich ein paar Fotos von den Sandskulpturen.
 - "Ratatouille" - (richtig süßer Disney Film)
 - ein Daumenkino -

Samstag, 5. September 2015

Eine große ungeplante Planänderung!

Hallöchen meine Lieben!

Leider verlief meine letzte Ferienwoche (22.08. - 28.08.2015) nicht so entspannt, wie ich es mir eigentlich vorgenommen hatte.Denn ich hatte mit meiner Familie noch diese und jene Ausflüge geplant, aber dazu kam es leider nicht.

Sonntag, 23. August 2015

Meine liebsten Sommernagellacke

Hallo meine Lieben!

Ich melde mich zurück und zwar mit meinen liebsten Sommernagellacken, die ich sehr gerne auf meinen Fingernägeln und Fußnägeln getragen habe.
Im Sommer mag ich besonders gern farbenfrohe, knallige, freundliche Farben. Gerade auch bei gebräunter Haut wirken solche Farben dann noch besser.

Bei jedem Nagellack trage ich 2 Schichten auf, wegen der Deckkraft. Doch bevor ich das mache trage ich einen Nagelhärter/ Unterlack auf, damit meine Nägel stabiler sind und das sich meine Nägel nicht verfärben. Und später kommt auf die 2 Schichten ein Überlack, dass der Nagellack länger hält.

 
(von links nach rechts)

                  Manhattan - Quick Dry 60 Seconds - Nr. 55t
                  Essence - the gel nail polish - Nr. 24 indian summer
                  p2 - Volume Gloss gel look polish - Nr. 070 funky babe 
                  Manhattan - Quick Dry 60 Seconds - Nr.  34k
                  Manhattan - Quick Dry 60 Seconds - Nr. 26S

Donnerstag, 13. August 2015

Sommerurlaub in Binz - Anreisetag

Hallöchen!

Ich habe mich schon seit ein paar Wochen nicht mehr bei euch gemeldet und zwar lag es daran, dass ich 2 Wochen im Urlaub war, eine Woche in Binz (auf der Insel Rügen) und wo ich die zweite Woche war, dass erfahrt ihr demnächst.
Natürlich habe ich viele schöne Dinge fotografiert und diese möchte ich euch auch zeigen.
Weil es aber in einem Blog Post zu viel werden würde, habe ich beschlossen für jeden Urlaubstag bzw. Erlebnis einen Post zu schreiben.

         Also könnt ihr euch schon mal freuen ... :)


Am Samstag (25.07.2015) habe ich für die zwei Wochen meinen Koffer gepackt. Es war gar nicht so einfach an alle Sachen zu denken, denn schließlich muss man mit an das Wetter denken, was ziemlich schlecht an der See war. (Ich denke ihr kennt dieses Gefühl :) )

Am Sonntagmorgen ging die Fahrt in den Urlaub los.
Am Nachmittag sind wir über die Rügenbrücke auf die Insel gefahren. Und von dieser Brücke hatte wir eine schöne Sicht auf die Stadt Stralsund, welche sich auf dem Festland befindet.
-Volkswerft in Stralsund-
-Rügenbrücke-
-Und nochmal die Rügenbrücke-

Dienstag, 21. Juli 2015

Mein erster Post


Herzlich Willkommen auf meinem Blog.

Schön, dass Du auf meinen Blog aufmerksam geworden bist.

Ich habe schon eine längere Zeit mit dem Gedanken gespielt, einen Bog zu eröffnen. Nun habe ich diesen Schritt gewagt, weil mir das Schreiben Spaß macht und ich in den Sommerferien mehr Zeit zum Schreiben habe und auch Einiges unternehmen werde.
Zunächst erstmal ein paar Informationen über mich, damit ihr wisst, wer hinter diesem neuen Blog steckt.

Mein Name ist Prisca und ich bin 16 Jahre alt. Ich wohne im Osten von Sachsen.
Anfang Juli habe ich die Schule mit einem sehr guten Realschulabschluss beendet.

Auf meinem Blog werdet ihr Beiträge von verschiedenen Themen lesen können.
Auf alle Fälle werde ich viele Fotos hochladen, die ich z.B. bei Ausflügen oder im Urlaub gemacht habe. Denn ich liebe das Fotografieren, vorallem in der Natur.
Außerdem schreibe ich noch über Rezepte, DIY, Beauty, Fashion, Hauls (von Dm oder vom Shoppen) und noch vieles mehr.

Ich freue mich über euer Feedback oder auch Wünsche, was ihr lesen möchtet.
      Eure Prisca

PS: Und hier noch zwei Fotos von mir.
       Das erste Foto ist dieses Jahr bei einem Spaziergang bei mir in der Umgebung entstanden.
       Und das zweite Foto ist an der Ostsee, und zwar war ich letztes Jahr in dem Sommerferien für
       eine Woche mit meiner Mutti in Zinnowitz im Urlaub.