Mittwoch, 31. August 2016

Reisen bedeutet für mich...

Diesen Satz könnte ich ganz unterschiedlich beenden.
Später dazu mehr.


 Bis jetzt bin ich in meinem Leben schon einige Male verreist.
Mein 1. Urlaub ging zum Tegernsee, da war ich 3 1/2 Jahre alt.

Wir haben fast jeden Sommer versucht für 1 oder 2 Wochen in den Urlaub zu fahren. Natürlich ging es auch nicht jedes Jahr.
Und wenn es mal ein Jahr nicht auf große Reise ging, dann wurde die Umgebung erkundet. Man entdeckt immer wieder neue Plätze.

Bis jetzt habe ich viele Ecken von Deutschland kennengelernt. 
In folgenden Ländern war ich bis jetzt: Polen, Tschechien, Frankreich, Schweiz und Österreich.

Eine kleine Inspiration, mit Fotos von verschiedenen Urlauben oder Ausflügen
Und ein paar Sprüche die mich inspirieren, wenn es um's Thema Reisen geht.

 Natur entdecken
Blick auf den Brocken





Auf dem Brockengipfel

Saalfelder Feengrotten

Grenzstein beim Wandern


Aussicht von einem Berg in meine Heimat



See in Tschechien
Ostseeurlaub

Ostseeuntergang

Winter im Gebirge
Österreichische Berglandschaft

Städte entdecken
Salzburg, in Österreich


Eifelturm in Paris
Stralsund an der Ostsee
Das waren nur ein paar Beispiele, wie sehr es sich lohnt eine Reise zu machen. Um immer wieder neue Orte kennenzulernen. Egal ob es in Deutschland oder im Ausland ist.

Bis jetzt bin ich noch nie mit dem Flugzeug geflogen, irgendwie hat es sich noch nie ergeben. Aber wer weiß, wann es so weit ist.


Reisen bedeutert für mich aus dem Alltag zu entfliehen und Neues kennenzulernen.

Besonders spannend finde ich, worüber ich auch selbst immer wieder staune, wie viel Deutschland zu bieten hat, sei es die Landschaft oder die Städte. Genauso die Nachbarländer. 
Für eine Reise muss man keinen langen Anfahrtsweg haben.

Auf Reisen "nehme" ich vieles mit, was nur geht.
Sei es Einblicke in die Kultur, regionale Köstlichkeiten probieren, Souvenirs kaufen, Fotos als Andenken knipsen, auch abseits der Touristen ein ruhiges Plätzchen finden, jeden Tag etwas anderes unternehmen.


JAHN Reisen, ist ein Reiseveranstalter, der für Individualisten genau das Richtige bietet. 
Also kein 0815 Urlaub.
Ruckzuck lässt sich auf der Website alles finden, was man sucht. 
Das Angebot reich von Pauschalreisen (mit Flug), Städtereisen, Rundreisen, Erlebnistouren bis zu Hotels.
http://www.jahnreisen.de/home.html

Was ist euer größter Traum von einer Reise?

Mein Traum ist es, so viele Plätze, wie es nur geht, von der Welt zu sehen.
Und dort die Momente zu genießen.

Liebe Grüße 
Prisca

Kommentare:

  1. Die Fotos mit den passenden Sprüchen sehen hammer aus. Mein grösster Traum von einer Reise? Schwierig. Ich möchte noch so viele Länder bereisen.
    kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com
    PS: Auf meinem Blog findet gerade ne Blogvorstellung statt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber sehr lieb von dir! DAnkeschön!
      Schön, dass es dir genauso wie mir geht!

      Löschen
  2. Ich würde den Satz genau so beenden wie du :) Auf jeden Fall möchte ich auch noch vieles von der Welt sehen. Bis jetzt war ich noch recht wenig im Ausland und war mehr in Deutschland und Dänemark unterwegs.

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi :)
      Das ist schön. Dänemark ist bestimmt auch ein schönes Land.

      Löschen
  3. Hallo Prisca, danke für deine lieben Kommentare - Du warst aber gestern länger wach...... ;)))
    Also Reisetechnisch bin am liebsten in Italien und da in Lignano - Das nennt man übrigens auch das Florida Italiens... :)
    Dein Foto von der Feengrotte find ich echt Hammer.
    LG deine Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, das muss auch mal sein :D
      Die Gegend, die du von Italien beschreibst, klingt sehr idyllisch.
      Dankeschön :)

      Löschen
  4. Der Post ist echt einer deiner Besten!
    Die Bilder sind so schön ausgewählt und die Quotes sind einfach der Hammer.

    Liebst, Marie Celine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke meine Liebe!
      Das freut mich sehr zu hören. Auch das Schreiben und Erstellen des Post's hat mir sehr viel Spaß gemacht.

      Löschen
  5. Ein richtig toller Post, die Sprüche sind einfach perfekt zu den Bildern. :)
    Am besten gefällt mir das Bild aus der Feengrotte.

    Liebe grüße Pierre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das freut mich wirklich sehr zu hören.

      Löschen
  6. Hey, der Post gefällt mir genau so gut wie dein Blog :)!
    Irgendwie fühlt man sich hier gleich willkommen und deswegen folge ich dir auch jetzt
    Liebe Grüße <3
    http://mutantly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das freut mich wirklich sehr zu hören. Das ist aber schön, dass du nun eine Leserin meines Blogs bist.
      Da schaue ich doch auch gern bei dir vorbei

      Löschen
  7. Tolle Bilder und wundervolle Sprüche. So wahr!
    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Prisca,

    was für ein toller Post! Reisen ist für mich auch wahnsinnig wichtig zum Batterien aufladen. Deutschland hat so wunderschöne Ecken, dass man manchmal gar nicht glauben kann, dass es sich tatsächlich um Deutschland handelt. Auf der anderen Seite finde ich es eine ganz andere Art von Entspannung ins Ausland zu verreisen - allein durch die andere Sprache und die Art wie alle Dinge des Alltags einfach anders aussehen wie die Straßen und Häuser...

    "Meerweh" finde ich übrigens ein wunderschönes Wort! <3

    Liebe Grüße aus Leipzig
    Katharina
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deinen lieben Kommentar. Genau, ich finde es auch sehr spannend neue Ecken in Deutschland zu entdecken.
      Das stimmt, das Ausland bietet auch eine riesige Auswahl an Reisezielen. Tolle neue Kulturen gibt es zu entdecken.
      Ach, ja. Das Meerweh habe ich momentan auch :)

      Löschen
  9. Hallo liebe Prisca,

    dein Blogpost ist zwar schon vor einigen Tagen erschienen, aber dennoch möchte ich antworten. :) Für mich bedeutet Reisen, viele verschieden Plätze auf dieser Welt gesehen zu haben und so viel wie möglich auf der Welt gesehen zu haben. Reisen bedeutet für mich aber auch irgendwie Freiheit. Freiheit von der Schule/Ausbildung/Studium usw. und auch, dass man aus dem Alltagsleben ausbrechen kann und neue Dinge entdecken kann. Irgendwie ist aber auch das ganze Leben eine Reise, weil man immer neues erlebt.

    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Egal wann der Post online kam, ich freue mich immer so sehr über Kommentare :)So, wie du Reisen für dich interpretierst kann ich das sehr nachvollziehen und stimme dir zu :)
      Und unser Leben ist eine tolle Reise mit sich selbst :)

      Löschen